Critical-Mass-Berlin.de
Home > Themen > Lichtergrenze Berlin 07.11.2014

Lichtergrenze Berlin 07.11.2014

Berlin Prenzlauer Berg, Bornholmer Straße. Seit Jahren schon können wir diese Lampen hier bewundern.

Aber heute, heute gibt es Berlin Wall Ball. Wow.

Nein, nicht in Klärchens Ball Haus, sondern dort wo einst "Die Mauer" den Ausblick vergiftete.

Wo sie die Stadt trennte in einen Tel mit Funkturm und einen mit Fernsehturm.

Das wollen natürlich alle sehen. Wir auch.

Freitag, 7.11. um 20 Uhr, Washingtonplatz, Critical Mass - Lichtergrenze

20:04 Uhr: Washingtonplatz

20:05 Uhr

20:20 Uhr: Los.

20:21 Uhr

An der Charité entlang.

20:22 Uhr

20:23 Uhr

20:24 Uhr

20:24 Uhr

20:27 Uhr

Bernauer Starße

20:47 Uhr

20:53 Uhr: Mauerpark.

Diese Brücke gab es vor 25 Jahren nicht.

Berlin Wall Ball. Das klingt irgendwie lustig.

Aufgereiht wie Luftballons in einer Schießbude.

Aber hier, hier wurden Menschen erschossen. Menschen, die die Freiheit wollten.

Blicken wir noch einmal zurück. Auf die Zeit von Ulbricht und Honecker. Auf eine Zeit, in der in Berlin gigantische Großprojekte realisiert wurden. Der Fernsehturm, St. Walter genannt, zum Beispiel und - ja richtig - diese 160 km lange Mauer.

Und nach der Wende? Was sehen wir da? Die große Heldentat der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Die Fahrradzählstelle. Wow. Mit Solarzelle - direkt an einer Straßenlaterne. Überwältigend.

Gibt es eigentlich ein realisiertes Großprojekt, nach dem Fall der Mauer? Nennt jetzt bitte nicht den Hauptbahnhof. Da fehlt immer noch ein Stück Dach.

Ach, dieser Pfeil vom 100-Meilen-Lauf Berlin macht mich wieder stolz auf diese Stadt.

Dann aber gleich dieses Bild. Ist das Freiheit?

21:05 Uhr

Das Ende der Straße war ...

... das Ende der Welt.

21:10 Uhr

21:15 Uhr

21:17 Uhr

21:17 Uhr

21:18 Uhr

21:23 Uhr

21:23 Uhr

21:25 Uhr

21:26 Uhr

21:26 Uhr: Kommt, wir hauen ab.