Critical-Mass-Berlin.de
Home > Bilder > 27. Juni 2014

Bilder vom 27. Juni 2014

19:00 Uhr: Nettelbeckplatz, Berlin-Wedding. Alexandra hatte Anfang des Jahres die Idee, den Weg zum Heinrichplatz gemeinsam zu fahren und verkündete diese über die Plattform Weddingwandler.

Diesmal fanden sich auch zwei Polizisten ein und es kam zu einer ersten vorsichtigen Annäherung. Das ist gut so, denn wir Radfahrer sind nicht die natürlichen Feinde der Polizisten. Das haben noch nicht alle Polizisten begriffen.

Manche CMler auch nicht.

19:46 Uhr: Als ich am Heinrichplatz eintreffe, da ist Christian bereits im Gespräch mit einem Polizisten. Dieser begrüßt mich freundlich mit den Worten: "Wir beide haben uns doch auch schon einmal am Brandenburger Tor getroffen." "Ja" sage ich "Sie sind doch der Herr Löffler".

Seinen Namen hatte ich mir gemerkt, weil ich noch gern an dieses Gespräch erinnere.

Respekt hatte er sich verdient.

07. Juli 2013, 14:12 Uhr am Brandenburger Tor

Damals fuhr die Sonntags-CM dann ohne Polizei-Eskorte Richtung Plänterwald.

Wir können ja der Polizei nicht die Straße verbieten, aber gelegentlich lassen sich Polizisten überzeugen.

19:57 Uhr: Das Radio eins Sound-Bike ist da.

Na ja, wie ist das nun zu verstehen? Das ist ja auch egal.

20:00 Uhr: Gleich geht es los.

Aber hier noch schnell ein paar Links zu Berichten und Fotos.

20:07 Uhr: Am Moritzplatz habe ich eine Kamera aufgebaut um die gesamte Critical Mass zu filmen.

Auf dem Video sind alle drauf, die am Moritzplatz dabei waren.

20:08 Uhr

20:08 Uhr

20:09 Uhr

20:09 Uhr

20:10 Uhr

20:12 Uhr

20:15 Uhr

20:16 Uhr

20:16 Uhr

20:17 Uhr

20:17 Uhr

20:17 Uhr

20:19 Uhr

20:24 Uhr: Bis zum Springer-Haus fahren wir eigentlich immer.

20:25 Uhr

20:32 Uhr: Hier, kurz hinter dem Alexanderplatz-Tunnel, verhindert die Rennleitung vermutlich, dass ein Verkehrsteilnehmer mit seinem schwergewichtigen Fahrzeug unseren Verband nötigt. Danke dafür. Vielen Dank aber auch für die Blaulicht-Begleitung, die die Tunnel-Durchfahrt legalisierte.

20:36 Uhr: Neben dem Polizei-Motorrad sehen wir hier einen Bier trinkenden CMler in einem blütenweißen Business-Hemd. Ja, die Verfasser StVO wollen es wohl so. Verboten ist es wohl erst, wenn die Flasche dann auf die Straße fällt.

Stellvertretend für die vielen CMler, die sich darüber beklagen, dass Einige im Schutz der Critical Mass, sich halbstark aufführen, möchte ich auf den überdenkensswerten Blog-Beitrag von Wiebke Wiechell hinweisen.

20:36 Uhr

20:43 Uhr

20:44 Uhr

20:57 Uhr: An dieser Stelle hatte sich wohl "Bob Theboulder" gezählt und dann die veröffentlichten Teilnehmerzahlen angezweifelt.

Seht hier meine Anmerkungen dazu.

21:22 Uhr

21:26 Uhr

21:26 Uhr

21:26 Uhr

21:26 Uhr

21:27 Uhr

21:28 Uhr

21:29 Uhr

21:32 Uhr

21:33 Uhr

21:33 Uhr

21:34 Uhr

21:34 Uhr

21:35 Uhr

21:37 Uhr

21:38 Uhr

21:39 Uhr

21:43 Uhr

21:46 Uhr

21:47 Uhr

21:47 Uhr

21:49 Uhr

21:49 Uhr

21:53 Uhr

21:55 Uhr

21:56 Uhr

21:59 Uhr

22:07 Uhr

22:08 Uhr

22:12 Uhr

22:18 Uhr

22:20 Uhr

22:22 Uhr

22:24 Uhr

22:26 Uhr

22:32 Uhr

22:49 Uhr: Was sagt die Polizei dazu? Reporter Simon Brauer fragt nach.

Polizeihauptkommissar Andreas Löffler: "Die Verkehrsteilnehmer sind sehr individuell auf die Situation eingegangen. Unsere Maßnahmen waren so professionell, dass es keine Reibereien gab. Die Teilnehmer haben, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, ebenfalls mitgewirkt und ich freue mich diesen Einsatz gefahren zu haben."

Beifall.

Im Stab des Polizeipräsidenten hat man vermutlich "bisher nicht die Zeit gefunden".

Seht hier meine Anmerkungen zur Teilnehmerzahl.