Critical-Mass-Berlin.de
Home > Bilder > 02.03.2014

Bilder vom 02. März 2014

Sonntag 14:00 Uhr, Brandenburger Tor

Am ersten Sonntag im Monat treffen wir uns zur 'kleinen CM' am Brandenburger Tor. Das ist typischerweise eher eine Entdeckertour durch Berlin. Sie gilt als Geheimtipp insbesondere für Neuberliner und Besucher.

Ganz in Gold - unser lieber Gast aus Podsdam, der Residenzstadt der Könige von Preußen.

Wo soll die Tour hingehen?

Nach Westen?

Oder Richtung Osten?

Nach Süden!

Abfahrt.

Ampelstop Nr. 1.

Aufmerksamer und konzentrierter Blick.

Die Welt lassen wir hinter uns.

Seht euch diese Beine an. Der wirkliche Kraftfahrer zeigt amerikanische Flagge und das Piratenbanner.

Die Koalitionspartei zeigt einen Rostwürfel.

Zufällig treffen wir hier eine sonntägliche Cruiser-Gruppe.

Beide Gruppen vermischen sich...

... am Halleschen Ufer.

Der Anstieg zur Tempelhofer Freiheit ist für uns jedoch leichter als für die Cruiser.

Platz der Luftbrücke

Der Priesterweg ist steinig.

Aber es lohnt sich.

Die rechte Hand am rechten Fleck.

Niemals würde er flüchten, wenn seine Freundin vom Rad gerissen wird.

Aber was machen wir jetzt? Rechts vorbei? Links vorbei? Oder pflichtgemäß über die Radspur?

Was soll's. Wir fachsimpeln lieber über diesen Schwerbelastungskörper.

Es fallen Begriffe wie: Standfestigkeit...

Gleichgewicht...

Funktionalität...

und Energieverbrauch. Themenwechsel: Der CITY-HOPPER weckt neugierige Blicke.

Gleisdreieck-Park.

Wir reden weiter über Klapp- und Klapper-Räder. Falter, Faltsprinter...

... und Falttourer unterschiedlicher Generationen.

Aber, wir erfahren auch warum das Gleisdreieck zur Gleis-Kreuzung wurde.

Dass sich hier zwei Gisela-Modelle treffen und...

...dass die Welt am Faden hängt.

Als dann die Sonne sinkt...

... ist es Zeit für das Schlusslicht.